Das war der ... Tag der Vereine mit "Die Stieflziacha"

Schon im Jahr 2012 hat Markus Böckl mit dem Engagement der "Stieflziacha" eine gute Wahl getroffen und die fünf ausgezeichneten Musiker auch für das 55. Veldener Volksfest wieder gebucht. (...)“Die Stieflziacha” sind seit ihrer Teilnahme am Grand Prix der Volksmusik im Jahre 2005 Dauergäste auf den größten Volksfesten der ganzen Welt (...) und (...) haben seitdem in zahlreichen Rundfunk- und TV-Sendungen ihrer stetig wachsenen Fangemeinde viel Freude bereitet (...) - auch am gestrigen Abend in Velden an der Vils.

Mit einer ausgezeichneten Mischung aus Stücken für die perfekt gespielte "Ziach" sowie Party- und Stimmungshits von "Hulapalu" über "Steyrer Man", "Fliegerlied" oder "Der Mond hält seine Wacht" und "Che sera" wurden die zahlreich erschienenen Veldener Vereine und andere Gäste bestens unterhalten.

Zusätzlich aufgelockert wurde das kurzweilige Musikprogramm von der Versteigerung des Veldener Maibaums, die - wegen Schlechtwetter - am 01. Mai buchstäblich ins Wasser gefallen war. Kein Geringerer als der erste Bürgermeister Ludwig Greimel kam für den Burschenverein Velden als Auktionator in Frage - und er machte seine Sache ausgezeichnet. Schließlich ging es darum, einen möglichst hohen Erlös zu erzielen, zugunsten unserer Mitbürger in der Lebensgemeinschaft Höhenberg bei Velden (Infos über den Ausgang der Versteigerung und die Liste der glücklichen neuen "Waldbesitzer" folgt).

Trotz miesen Regenwetters und frischen Temperaturen herrschte am Tag der Vereine eine sehr gute Stimmung, zu der unsere musikalischen Gäste des Abends einen Großteil beigetragen haben - vielen Dank, liebe "Stieflziacha" :-)