Grusswort des Festwirts Hans Stammler

Festwirt Johann Stammler (Mitte) mit Söhnen Hans (re.) und Max (li); Foto: mw
Festwirt Johann Stammler (Mitte) mit Söhnen Hans (links) und Max (rechts); Foto: mw

Liebe Gäste des Veldener Volksfestes 2015,

ich darf Sie zum 54 Veldener Volksfest recht herzlich begrüßen!

„Volksfeste sind das Salz
           in der Bayerischen Suppe“

Sie gehören zum Lebensrythmus der Bevölkerung und sind Ausdruck einer urwüchsigen Lebensfreude. Als einer der ersten im Jahreslauf richtet der Markt Velden heuer sein 54. Volksfest in der zweiten Woche nach Pfingsten aus.

Das Veldener Volksfestbier, extra eingebraut von der Hohenthanner Schlossbrauerei, ist wieder sehr gut gelungen. Es wird weitum geschätzt und gelobt.                              

Das Festzelt wird sich über das Volksfest in seiner ganzen Pracht zeigen. Auch der Vergnügungspark ist wieder reich beschickt mit Spiel und Spaß für jung und alt. Attraktive Musikkapellen sorgen für die richtige Stimmung.

Ich wünsche nun Ihnen, meine lieben Gäste, einen angenehmen Aufenthalt und vergnügliche Stunden im Veldener Volksfest 2015.

Festwirt Hans Stammler

Die Fakten

Festwirt: Hans Stammler

Festbräu: Hohenthanner Schloßbrauerei

Erster Bürgermeister: Ludwig Greimel

Schirmherr: Erwin Huber, Mitglied des bayerischen Landtags, Staatsminister a. D.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

 

Festbier einbrauen in der Schloßbrauerei Hohenthann

Offizielle Bierprobe am 28.04.2015

Grussworte des Schirmherrn, des Landrats, des Bürgermeisters & des Bundestagsabgeordneten Florian Oßner

Grußwort des Schirmherrn

Schirmherr Erwin Huber MdL, Staatsminister a. D.
Schirmherr Erwin Huber

Auf nach Velden!

Das beliebte Volksfest in Velden steht vor der Tür. Auf geht's sag ich als Schirmherr! Allen ein herzliches Willkommen. Es lohnt sich der Besuch, nicht nur einmal, denn es ist jeden Tag was los in Velden. Es hat einen unersetzlichen Stellenwert im Jahreskalender.

Dieses Volksfest hat eine besondere Strahlkraft für einen großen Umkreis. Niemand hat die starke Attraktivität bisher richtig ergründen können. Ist es die zentrale Lage, das bunte, abwechslungsreiche Programm, echt bayerische Blasmusik, fetziger Sound, die Veldener Stumpn oder das kühle, starke Festbier, oder einfach alles zusammen? Jedenfalls ist es nie langweilig bei diesem Volksfest. Für jeden ist etwas geboten.

Seit langem darf ich hier als Schirmherr fungieren. Ich komme gern. Für diese Ehre Dank ich den Veldenern, dem Marktgemeinderat und Bürgermeister Ludwig Greimel sowie seinem Vorgänger Gerhard Babl.  

Ich freu mich auf das heurige Volksfest und wünsch uns allen viele gesellige und gemütliche Stunden.

 

Erwin Huber MdL

Staatsminister a. D.

Grusswort des Landrats

Landrat Peter Dreier, Quelle: peter-dreier.deDas weit über die Gemeinde- und auch Landkreisgrenzen hinaus bekannte Veldener Volksfest zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen in unserer Region. Bereits zum 54. Mal wird es heuer gefeiert und ich bin mir sicher, dass auch in diesem Jahr die Gäste wieder aus nah und fern herbeiströmen werden um dabei sein zu können, wenn es wieder heißt: „In Voin is Voiksfest!“

Ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm, jeden Tag eine tolle Musik, kulinarische Schmankerl und Köstlichkeiten sowie das süffige Veldener Festbier der Schlossbrauerei Hohenthann bieten auch in diesem Jahr unter der Regie von Festwirt Hans Stammler für Jung und Alt beste Rahmenbedingungen für eine schöne Wiesn-Zeit.

Ein besonderes Highlight ist neben dem großen Festeinzug mit vielen Vereinsabordnungen für mich immer wieder die mittlerweile schon traditionelle „Wiesn-Madl-Wahl“ am Sonntagabend. Aber auch an den übrigen Festtagen kann man sich vergnügen und lustig sein, ein bisserl „ratschen“ oder auch fachsimpeln.

Als Landrat freue ich mich, dass jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher aus unserem gesamten Landkreis Landshut, aber auch aus den benachbarten Landkreisen nach Velden kommen, um gemeinsam ein paar schöne und unterhaltsame Stunden im Festzelt verbringen zu können.

Tradition und Brauchtum gehören in Bayern einfach dazu und was könnte es schöneres geben, als so ein Volksfest wie es in der Marktgemeinde Velden seit 1957 gefeiert wird. 

So wünsche ich allen Gästen aus nah und fern viel Spaß und gute Unterhaltung beim 54. Veldener Volksfest und den Veranstaltern ein gutes und unfallfreies Gelingen sowie eine erfolgreiche Wiesn 2015.

Landkreis Landshut
Peter Dreier
Landrat

Grusswort des Bürgermeisters

Veldens erster Bürgermeister Ludwig GreimelUnter den zahlreichen Veranstaltungen in unserer Gemeinde hat das Veldener Volksfest sicher eine herausragende Stellung und bestimmt die fünfte Jahreszeit in unserer Gemeinde. Zum Auftakt mit dem Radkriterium und dem Landmaschinenflohmarkt an Pfingsten erwarten wir bereits tausende von Besuchern. Ab Freitag startet dann das 54.  Volksfest, das Velden weit über die Grenzen hinaus bekannt macht. Wir freuen uns darauf, an 10 Tagen viele Gäste in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen und einige abwechslungsreiche und stimmungsvolle Stunden in geselliger Runde bieten zu können.

Tradition und Brauchtum in Verbindung mit zeitgemäßer Musik und Unterhaltung zeichnen das diesjährige Programm aus. Beginnend mit dem Festauszug vom Marktplatz über die Wahl des Wiesnmadls bis hin zum Weißblauen Stammtisch und dem traditionellen Pferderennen bieten wir abwechslungsreiche Unterhaltung, bei der auch fetzige und rockige Stimmungsmusik nicht zu kurz kommen wird.

Für Vereine, Betriebe und Behörden aber auch für Kinder und Familien sind spezielle Tage gewidmet. Ich würde mich sehr freuen, wenn auch am Seniorennachmittag am Mittwoch viele unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger kommen, um sich bei einer Brotzeit mit Freunden und Bekannten gut zu unterhalten.

Die Festwirtsfamilie Stammler steht als ehemaliger Bräu des Wiesnbiers in besonderer Verbindung mit dem Veldener Volksfest und ist Garant für einen gelungenen Festbetrieb.  Vor allem aber basiert der außergewöhnliche Erfolg unseres Volksfestes auf die weitum bekannte Bewirtung und das schmackhafte, speziell gebraute Hohenthanner Festbier.

Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen gemütlichen und angenehmen Aufenthalt in Velden. Dem Festwirt sowie allen Schaustellern wünsche ich viele Besucher und einen vollen Erfolg für ihre Geschäfte.

Zum Schluss darf ich allen danken, die mitgeholfen haben, dieses Volksfest vorzubereiten und im Voraus auch allen, die mitmachen und zum Gelingen beitragen.

Markt Velden

Ludwig Greimel

Erster Bürgermeister

Grußwort des Bundestagsabgeordneten Florian Oßner

Bundestagsabgeordneter Florian Oßner; Foto: WikipediaLiebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Freunde des Veldener Festbiers,

Velden und sein Volksfest – eine unzertrennliche und einzigartig erfolgreiche Symbiose weit über die Region hinaus!

Das vielfältige Programm verspricht auch in der 54. Auflage, allen hohen Erwartungen abermals gerecht zu werden: großer Festauszug, Wahl des Wiesnmädls, die zahlreichen Fieranten – 11 Tage wirkt die Festwiese wieder wie ein immens starkes Magnet für alle, welche auch das bekannt süffige Festbier der Hohenthanner Schlossbrauerei so lieben.

Die Abrundung dieses Spektakels werden wir am Politischen Montag mit dem Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder vornehmen – eine der wohl schillerndsten politischen Persönlichkeiten in Bayern mit rhetorischer Brillanz. Uns ist es eine große Ehre, dafür Gastgeber sein zu dürfen.

Als Veldener möchte ich allen danken, die dieses wunderbare Fest vorbereiten sowie begleiten und es so zu einem unverwechselbaren Erlebnis machen.   

Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen gemütlichen und angenehmen Aufenthalt in Velden, dem Festwirt Hans Stammler, aber auch allen Schaustellern viele Gäste und einen vollen Erfolg für ihre Geschäfte.

Herzlichst

Ihr Florian Oßner, MdB

Das Festprogramm

Freitag, 29.05.2015 // Volksfest-"Aufwärmen"

ab 18:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb

ab 19:00 Uhr Roland Hefter und die "ISARRIDER" (freier Eintritt)

 

Roland Hefter und die

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Samstag, 30.05.2015 // Offizielle Volksfest-Eröffnung

15:30 Uhr Anzapfen am Marktbrunnen durch den Schirmherrn
(nur bei schöner Witterung)


16:00 Uhr Festzug vom Marktplatz zum Festplatz mit den Ortsvereinen, der Blaskapelle Velden und dem Veld`ner Blechhaufa.

ab 19:00 Uhr spuin D`Moosner - boarisch, fetzig, rockig, live!

Partyband D' Moosner

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

 

Sonntag, 31.05.2015 // Erster Volksfestsonntag mit Motorradweihe & Wiesnmadlwahl

Einladung zum Open Air-Gottesdienst mit Motorradweihe


ab 10:00 Uhr Open Air-Gottesdienst am Marktplatz mit Motorradsegnung


ab 11:00 Uhr Frühschoppen und Mittagstisch mit dem "Veld`ner Blechhaufa"

ab 14:00 Uhr Wiesenbetrieb

ab 19:00 Uhr Wiesnmadlwahl 2015, moderiert von Theresia Kölbl und Herbert Suttner (Radio ISW), dazu spielen die "Original Alpencasanovas"

Wer wird das 7. Veldener Wiesnmadl?

 

Original Alpencasanovas

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Montag, 01.06.2015 // Tag der Behörden

ab 16:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb

ab 19:00 Uhr Unterhaltung mit der Blaskapelle Velden

Die Veldener Blaskapelle

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Dienstag, 02.06.2015 // Tag der Vereine

ab 16:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb

ab 19:30 Uhr spielt die Heldensteiner HeuBodnBlosn

Heldensteiner HeuBodnBlosn

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Mittwoch, 03.06.2015 // Kindernachmittag, Tag der Senioren und ein fetziger Stimmungsabend

ab 14:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb mit dem Veld'ner Blechhaufa

(ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften bis 18:00 Uhr)

ab 19:30 Uhr spielen die Schwaiger Buam
- Rock'n Roll auf bairisch

++++ ab 24:00 Uhr Late Night - DJ Betrieb in der Brauer-Bar!!! +++

Schwaiger Buam

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Donnerstag, 04.06.2015 // Fronleichnam

ab 11:00 Uhr Festzeltbetrieb mit Frühschoppen und Mittagstisch - für Unterhaltung sorgt
die New Dixie Company aus München


New Dixie Company

ab 14:00 Uhr Wiesnbetrieb

 

ab 15 Uhr spielt Polaroid "Junge Musiker aus Velden"

ab 19:00 Uhr spielen D' Moosner - boarisch, fetzig, rockig, live!

Partyband D' Moosner

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Freitag, 05.06.2015 // Tag der Betriebe

ab 16:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb

ab 19:30 Uhr spielt die Heldensteiner HeuBodnBlosn

+++ ab 24:00 Uhr Late Night - DJ Betrieb in der Brauer-Bar!!! +++

Heldensteiner HeuBodnBlosn

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

 

 

Samstag, 06.06.2015 // Tag der Familie und Nachbarschaft

ab 14:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb

ab 19:30 Uhr Stimmung mit Münchner Gschichten -a bayrisch rockige Partyband

Münchner Gschichten

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Sonntag, 07.06.2015 // Tag des Pferdes & Ausklang

ab 10:00 Uhr Der weißblaue Stammtisch - live! mit Theresia Kölbl und Herbert Suttner vom Radio ISW sowie den Top-Stars der volkstümlichen Musik:

Tom Mandl, Schauspieler, Sänger
"Zillertal Sound" Rita & Andreas
Kapfhammer Buam
Natascha, Steiermark
Starke Mander

ab 14:00 Uhr Pferderennen des Rennverein Velden

ab 16:00 Uhr spielen zum Festausklang Die Rottaler

 

Die Rottaler

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!

TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:

Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon:
08742-9672177 oder johann.stammler(at)web(dot)de

Montag, 08.06.2015 // Politischer Abend der CSU

Markus Söder - Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
(Bildquelle: www.markus-soeder.de)

Verfechter solider Finanzen und Partner der Heimat

Staatsminister Dr. Markus Söder beim Politischen Montag in Velden am 8. Juni

„Eine der wohl schillerndsten politischen Persönlichkeiten der bayerischen und gesamtdeutschen Politik sowie ein brillanter Rhetoriker konnte in diesem Jahr wieder für den weit über die Region hinaus bekannten Politischen Montag in Velden gewonnen werden“, zeigt sich der CSU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Florian Oßner begeistert über die Zusage des Bayerischen Staatsministers der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Dr. Markus Söder hält am Politischen Montag, 8. Juni ab 19 Uhr seine Rede im Festzelt in Velden.

„Es erwartet uns wieder ein besonderes Highlight. Denn unserer Finanzminister als Träger des Bayerischen Verdienstordens und Besitzer des „Sparlöwens“ vom Steuerzahlerbund für vorbildliche Haushalts- und Steuerpolitik ist und bleibt ein verlässlicher Partner der ländlichen Regionen. Auch Niederbayern profitiert seit 2014 von der neuen Heimatstrategie seines Ministeriums“, wie Infrastrukturpolitiker Florian Oßner erläutert. „Besonders die Breitbandoffensive Bayerns und des Bundes mit dem Ziel, bis 2018 eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet zu schaffen, zeigt die enge Verzahnung der Landes- und Bundespolitik sowie die hohe Innovationsbereitschaft.“ 

Der promovierte Jurist und gelernte Journalist Markus Söder ist seit 1983 CSU-Mitglied und sitzt seit 1994 im Bayerischen Landtag. Bereits ab 2007 wurde der vorherige CSU-Generalsekretär in wechselnden Ministerämtern in die Bayerische Staatsregierung berufen. Bis 2008 war er Staatsminister für Bundes- und Europangelegenheit in der Staatskanzlei. Im selben Jahr folgte seine Berufung als Staatsminister für Umwelt und Gesundheit ins erste Kabinett Seehofer. Seit der Ernennung zum Staatsminister für Finanzen 2011 verantwortet der 48-jährige die Finanzen des Freistaates. Mit der Erweiterung des Finanzministeriums um die Bereiche Landesentwicklung und Heimat im Oktober 2013 ist er zudem für die Förderung des ländlichen Raumes zuständig.

Musikalische Gäste

» Roland Hefter und die "ISARRIDER"

» Blaskapelle Velden

» Da Veld'ner Blechhaufa

» D`Moosner - boarisch, fetzig, rockig, live!

» Original Alpencasanovas

» Heldensteiner HeuBodnBlosn

» Schwaiger Buam

» New Dixie Company

» Münchner Gschichten -a bayrisch rockige Partyband

» Die Rottaler

Außerdem:
Der weißblaue Stammtisch - live! mit Theresia Kölbl und Herbert Suttner vom Radio ISW sowie den Top-Stars der volkstümlichen Musik