Das war ... der Tag der Familie und Nachbarschaft

Mega-Party mit "Münchner Gschichten"

Schon im letzten Jahr haben die "Münchner G'schichten - a bayrisch rockige Partyband" die Veldener Volksfestbesucher begeistert. Und in diesem Jahr konnten sie diese Begeisterung noch einmal um 1000% steigern! Man darf bei dieser Münchner Oktoberfestband einfach nicht mit Superlativen geizen, denn sie haben Großartiges geleistet am gestrigen "Tag der Familie und Nachbarschaft". Bei einer Affenhitze von gefühlten 50 Grad boten sie eine tolle Show und heizten dem im vorderen Teil des Festzeltes vorwiegend jungen Publikum ordentlich ein.

Dass zwei junge Burschen aus Velden bei diesen Temperaturen von Entertainer und Sänger Tom zum "Wickel-dich-um-den-Biertisch"-Wettbewerb motivieren ließen und sportliche Höchstleistungen zeigten, quittierte das Publikum mit frenetischem Applaus. Ja, was tut man nicht alles für drei Massen Veldener Volksfestbier, das am gestrigen Abend besonders laut in der Kehle zischte - wie ein Tropfen auf der heißen Herdplatte! Bis Mitternacht war die Mega-Party in vollem Gange und es hätte ruhig noch einige Stunden weitergehen können. Mit großer Freude haben wir jedoch vernommen, dass die "Münchner G'schichten" im nächsten Jahr wieder zu Gast sein werden beim 55. Veldener Volksfest - und darauf freuen wir uns schon jetzt!