36. Veldener Volksfest vom 23.05.-02.06.1997

DIE FAKTEN

Festwirt: Peter Hauer + Hildegard Tschembaron

Festbräu: Hans Stammler

1. Bürgermeister: Gerhard Babl

Schirmherr: MdL Josef Eppeneder

Politische Gäste (Podiumsdiskussion): Reinhold Bocklet, Bayer. Landwirtschaftsminister, Albert Schallmoser, Präsident des Bayer. Bauernverbandes in Niederbayern, Peter Striegl, Direktor des Schlachthofes Waldkraiburg, Südfleisch, Hans Auer, Geschäftsführer EGN Niederbayern, Albin Schneider, Vorsitzender der Metzgerinnung Landshut

FESTPROGRAMM

Freitag, 23. Mai

Öffentliche Bierprobe

ab 20 Uhr spielen die “Remembers” zu Ihrer Unterhaltung

Samstag, 24. Mai

Eröffnung des Volksfestes

16.00 Uhr Festauszug vom Marktplatz zum Festplatz mit den Ortsvereinen und der “Blaskapelle Velden”, Anzapfen durch den Schirmherrn. Für Stimmung im Festzelt sorgt die “Blaskapelle Velden”

Sonntag, 25. Mai

1. Volksfestsonntag

Verkaufsoffener Sonntag mit Möbelschautag in Velden

(geöffnet von 13.00 bis 17.00 Uhr)

ab 11.00 Uhr Mittagstisch im Festzelt

ab 14.00 Uhr Wiesenbetrieb

ab 15.00 Uhr spielt die “Blaskapelle Velden”

ab 19.00 Uhr spielt die “Showkapelle Apollos”

Montag, 26. Mai

Tag der Behörden

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb,

es spielt die “Blaskapelle Velden”

Dienstag, 27. Mai

Tag der Vereine

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr sorgen die “Remembers” für Stimmung

Mittwoch, 28. Mai

Seniorennachmittag und Tag der Kinder

ab 14.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb mit der “Veldener Jugendkapelle”, ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften bis 18.00 Uhr

ab 19.00 Uhr spielen für Sie die “Isentaler Spitzbuam”

Donnerstag, 29. Mai

Fronleichnam

ab 11.00 Uhr Mittagstisch im Festzelt

ab 14.00 Uhr Wiesenbetrieb

ab 15.00 Uhr spielen die “Two Gethers”

ab 19.00 Uhr sorgen für Stimmung und Unterhaltung die “Gamsen Edelweiß”

Freitag, 30. Mai

Tag der Betriebe

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr spielt die “Kapelle Rübezahl”

Samstag, 31. Mai

Tag der Familie und der Nachbarschaft

ab 15.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr spielt die “Blaskapelle Velden”

Sonntag, 1. Juni

2. Volksfestsonntag “Tag des Pferdes”

ab 11.00 Uhr Mittagstisch im Festzelt

ab 14.00 Uhr Wiesenbetrieb

um 13.30 Uhr Pferderennen des Rennvereins Velden

ab 15.00 Uhr zum Volksfestausklang sorgt die Bayerische Showkapelle “D’Sandler” für Unterhaltung und Musik

Montag, 2. Juni

Bauerntag mit Podiumsdiskussion

um 20.00 Uhr zum Thema “Fleisch im Trend der Zeit”

Referenten:

Reinhold Bocklet, Bayer. Landwirtschaftsminister
Albert Schallmoser, Präsident des Bayer. Bauernverbandes in Niederbayern
Peter Striegl, Direktor des Schlachthofes Waldkraiburg, Südfleisch
Hans Auer, Geschäftsführer EGN Niederbayern
Albin Schneider, Vorsitzender der Metzgerinnung Landshut

ab 19.00 Uhr spielt die “Blaskapelle Velden”

Täglich Barbetrieb im Festzelt.

Bei kalter Witterung wird das Festzelt geheizt.

Auf Ihren Besuch freuen sich:

Festwirt Peter Hauer und Hildegard Tschembaron

Markt Velden

Gerhard Babl, 1. Bürgermeister

Festbräu Hans Stammler, Velden

Quelle: Volksfest-Archiv Markt Velden