35. Veldener Volksfest vom 31.05.-10.06.1996

DIE FAKTEN

Festwirt: TSV 1890 Velden e. V.

Festbräu: Hans Stammler

1. Bürgermeister: Gerhard Babl

Schirmherr: MdL Erwin Huber

FESTPROGRAMM

Freitag, 31. Mai

Abend des Sports

20.00 Uhr Es wirken mit:

Damen-Fitness-Gruppe TSV Velden, Tanzclub Velden, Karate-Abteilung Patenverein TSV Erding, Junggarde der Faschingsgesellschaft Velden, “New Generation” der Faschingsgesellschaft Velden (Deutscher Meister), Amtierende Rock’n Roll-Weltmeister (3 Paare)

es spielen die “Remembers”

Samstag, 1. Juni

Festauszug vom Marktplatz zum Volksfestplatz

15.00 Uhr Fußball-Landesliga

TSV Velden – 1. FC Nürnberg Amat.

17.00 Uhr Festauszug vom Marktplatz zum Festplatz mit Ortsvereinen und Blaskapelle Velden.

Anzapfen durch den Schirmherrn.

Für Stimmung im Festzelt sorgt die Blaskapelle Velden

Sonntag, 2. Juni

Verkaufsoffener Sonntag mit Möbelschautag in Velden

(geöffnet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

ab 13.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 15.00 Uhr spielen die “Deggendorfer Stadtmusikanten”

Montag, 3. Juni

Tag der Behörden

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

Es spielt die “Vilsbiburger Blasmusik”

Dienstag, 4. Juni

Tag der Vereine

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr sorgen “Sepp und seine Heldensteiner Musikanten” für Stimmung

Mittwoch, 5. Juni

Altennachmittag und Tag der Kinder

ab 14.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb mit der “Veldener Jugendkapelle”, ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften bis 18.00 Uhr

ab 19.00 Uhr Unterhaltung und gute Laune mit den “Remembers”

Donnerstag, 6. Juni

Fronleichnam

ab 13.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 15.00 Uhr spielt die “Jugendkapelle Velden”

ab 19.00 Uhr sorgen für Stimmung im Festzelt die Show-Kapelle “Shellacs”

Freitag, 7. Juni

Tag der Betriebe

ab 18.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr spielen die “Heldensteiner Musikanten”

Samstag, 8. Juni

Tag der Familie und der Nachbarschaft

ab 15.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 19.00 Uhr spielen die “Oberbergkirchener Musikanten”

Sonntag, 9. Juni

ab 13.00 Uhr Wiesen- und Festzeltbetrieb

ab 13.30 Uhr Pferderennen des Rennvereins Velden

ab 15.00 Uhr bis zum Volksfestausklang unterhält Sie die “Blaskapelle Velden”

Täglich Barbetrieb im Festzelt.

Bei kalter Witterung wird das Festzelt geheizt.

Auf Ihren Besuch freuen sich:

 

Festwirt TSV Velden 1890

Markt Velden

Gerhard Babl, 1. Bürgermeister

Festbräu Hans Stammler, Velden

Quelle: Volksfest-Archiv Markt Velden