21. Veldener Volksfest vom 05.-13.06.1982

DIE FAKTEN

Festwirt: Marille + Erhard Kanert

Festbräu: Hans Stammler

1. Bürgermeister: Josef Kerscher

Schirmherr: Landtagsabgeordneter Ewald Lechner

Politischer Gast: BBV-Präsident G.  Sühler

FESTPROGRAMM

Samstag, 5. Juni

15.00 Uhr Auszug zum Volksfest mit den Ortsvereinen

19.00 Uhr Volksfestabend mit der Festkapelle Hermann Hansl

Sonntag, 6. Juni

Festtag der Krieger- und Soldatenkameradschaft

10.00 Uhr Kirchenzug zum Schulsportplatz

10.30 Uhr Feldgottesdienst

anschließend Freundschaftstreffen mit den Gastvereinen,

Zelt- und Wiesenbetrieb

Es spielt die Kapelle Hermann Hansl, Landshut

Montag, 7. Juni

ab 18.00 Uhr Wiesenbetrieb

19 Uhr Auftritt der John West Bad & Singers

Stimmung und Unterhaltung für jung und alt

Eintritt 3,– DM

Dienstag, 8. Juni

Tag der Landwirtschaft

14.00 Uhr Großkundgebung mit BBV-Präsident G. Sühler

BAYERN braucht seine BAUERN

18.00 Uhr Volksfestabend der Freunde der Landwirtschaft.

Es spielen die Rottaler Musikanten.

Auftritt der Pauluszeller Schuhplattler

Mittwoch, 9. Juni

14.00 Uhr Tag der Kinder und Alten

Ermäßigte Preise bei allen Schaustellern.

Musikalische Unterhaltung im Festzelt

19.00 Uhr Tag der Behörden und Vereine

Ehrung des ältesten Besuchers und der ältesten Besucherin

Es spielen die Heldensteiner Musikanten

Donnerstag, 10. Juni

Fronleichnam

14.00 Uhr Fußball-Pokalturnier
SV Fortuna, TSV Velden, FC Eberspoint, TSV Haarbach

ab 15.00 Uhr Festbetrieb auf der Wiesen und im Festzelt

Musik: Bayern-Pop, Altötting

Einlagen der Freunde der Patengemeinde Roana

Freitag, 11. Juni

Tag der Betriebe

19.00 Uhr Stimmung und Unterhaltung mit den Heldensteiner Musikanten (15 Mann-Besetzung)

Samstag, 12. Juni

Familientag mit Nachbarschaftstreffen

ab 14.00 Uhr Wiesenbetrieb

14.00 Uhr Fußballtreffen auf dem Fortuna-Platz

18.00 Uhr Stimmungsmusik im Festzelt

Kapelle: Bayern-Pop, Altötting

Erstmalig in Velden: Auftritt Original Schweizer Alphorn-Bläser

Sonntag, 13. Juni

Tag des Sportes

10.00 bis 13.00 Uhr Boxkämpfe Bavaria Landshut – Boxverein Traunstein

14.00 Uhr Endspiel des Fußball-Pokalturniers

17.00 Uhr Siegerehrung im Festzelt

ab 14.00 Uhr Stimmungsmusik im Festzelt mit der Kapelle “Bayern-Pop”

18.00 Uhr Volksfestausklang, Verlosung des Veldener Ehrenpreises (gestiftet vom Festwirt)

Reichhaltiger Vergnügungspark für groß und klein.

Bei kalter Witterung wird das Festzelt geheizt.

 

Festwirt: Erhard und Marille Kanert

Festbräu: Hans Stammler, Velden

Quelle: Volksfest-Archiv Markt Velden

GRUSSWORTE

Grußwort des Bürgermeisters Josef Kerscher

Zum 21. Mal veranstaltet der Markt Velden sein traditionelles, weit über die engen Heimatgrenzen hinaus bekanntgewordenes Volksfest. Mit großer Umsicht und viel Mühe haben die Verantwortlichen die Vorbereitungen getroffen, damit auch das diesjährige Volksfest alles verspricht, was man erwartet. Ein reichhaltiges Programm und ein gut ausgewählter Vergnügungspark werden für Entspannung und Unterhaltung in unserem über 1200 Jahre alten Markt sorgen.

Als Bürgermeister des Marktes möchte ich die Bevölkerung recht herzlich zum Besuch dieses Volksfestes einladen. Ich spreche die Hoffnung aus, daß auch das diesjährige Veldener Volksfest allen Gästen aus nah und fern schöne Stunden bringt und in angenehmer Erinnerung bleibt. Somit wünsche ich dem Fest einen schönen Verlauf bei hoffentlich sonnigem Wetter. Ein besonders gutes Gelingen wünsche ich aber auch dem 125jährigen Gründungsfest der Krieger- und Soldatenkameradschaft Velden.

Kerscher,

1. Bürgermeister