11. Veldener Volksfest vom 27.05.-04.06.1972

DIE FAKTEN

Festwirt: Fam. Spitzlberger

Festbräu: Hans Stammler

1. Bürgermeister: Josef Kerscher

Schirmherr: MdB Dr. Fritz Kempfler

FESTPROGRAMM

Samstag, 27. Mai

16 Uhr Auszug zum Festplatz mit Musik, unter Beteiligung des Schirmherrn, des Landrates, des Marktgemeinderats, der Kreisräte, Bürgermeister, Behördenvertreter, Vereine, des Festbräus und Festwirts.

Eröffnung des Festbetriebes mit Anstich und allgemeiner Festbierprobe,

anschließend Festabend mit Konzert

Sonntag, 28. Mai

14 Uhr Fahrzeugweihe

Veranstalter: Motorsportclub Velden im ADAC.

Wiesenbetrieb ab 15 Uhr

Montag, 29. Mai

Tag der Bauern

ab 19 Uhr “Bayerischer Abend”

mit dem Ramsauer Jodler-Duo aus dem Chiemgau

Dienstag, 30. Mai

Tag des Kindes

Am Nachmittag ermäßigte Preise für die Kinder bei den Schaustellbetrieben

ab 19 Uhr im Festzelt Konzert mit Einlagen des bekannten Humoristen Friedl Wirth vom Platzl, das urbayerische Viech!

Mittwoch, 31. Mai

Tag der Behörden und Vereine

ab 19 Uhr Festabend mit Imitator Franzl Hamberger

Donnerstag (Fronleichnam), 1. Juni

13 und 15 Uhr Fußball-Pokalturnier des SV Fortuna

Teilnehmer: TSV Buchbach – TSV Haarbach

TST Steinkirchen – SV Fortuna Velden

Wiesenbetrieb ab 15 Uhr

Freitag, 2. Juni

Tag der Betriebe

ab 19 Uhr großer Festabend

Samstag, 3. Juni

13.30 Uhr Auszug vom Gasthaus Alte Post mit Musik zum Rennplatz

14 Uhr 4 Pferde- und 2 Ponyrennen

(2 Galoppreiten – 2 Trabfahren – 2 Ponyreiten)
Veranstalter: Rennverein Velden

ab 15 Uhr Wiesenbetrieb

17 Uhr Fußballspiel auf dem TSV-Platz
TSV Velden AH – FC Bayern München AH

Sonntag, 4. Juni

10 Uhr Boxkampf

mit Auswahlmannschaften verbunden mit Frühschoppen und Weißwurstessen

13 Uhr Fortsetzung des Pokalturniers des SV Fortuna

ab 15 Uhr großes Stimmungs- und Festkonzert

20 Uhr Festabend mit Ausklang

ca. 22.30 Uhr Verlosung von 3 Geschenkkörben, 25 halben Hähnchen, 5 Schweinshaxen und 20 Maß Bier

Es spielt die 15 Mann starke Oktoberfestkapelle “d’Isartaler” unter der Leitung von Otto Letsch, bekannt von der Fischervroni

Festbräu Hans Stammler, Velden

Festwirt Josef Spitzlberger

Zum Besuch unseres Volksfestes auf dem neuen Festplatz gegenüber der BP-Tankstelle Hingerl laden wir herzlich ein!

Josef Kerscher

1. Bürgermeister

Quelle: Volksfest-Archiv Markt Velden

GRUSSWORTE

Festgruß des Bürgermeisters

Der Markt Velden hält im Vorjahr der 1200-Jahrfeier sein 11. Volksfest. Dazu begrüße ich im Namen der Marktgemeinde alle Besucher und Gäste des Veldener Volksfestes recht herzlich. Im Verein mit der Festwirtsfamilie Spitzlberger hat die Marktgemeindeverwaltung alle Vorbereitungen getroffen, um allen Festbesuchern angenehme und frohe Stunden zu bereiten. Als Bürgermeister wünsche ich dem 11. Veldener Volksfest, das vom 27. Mai bis 4. Juni stattfindet, einen schönen und reibungslosen Verlauf und den Gästen, daß sie das Veldener Volksfest und den Markt in guter Erinnerung behalten.

Velden im Mai 1972

Josef Kerscher, 1. Bürgermeister